Sommerpläne zu zweit

Endlich mal wieder im Zelt am Wasser liegen. Die Beine von dir strecken, neben einem lieben Menschen liegen. Füße recken und strecken. Sich der Socken erfreuen und dann der Weitblick, weit aus dem Zelt raus, weit aufs Wasser, weit zu den Bäumen, weit in den Himmel. Einfach mal wieder alles Alltägliche vergessen und nur da sein. Zu zweit sein. Einfach mal wieder machen.

Was brauchst du dafür? – Na klar, ein schönes Zelt, Isomatten, 2 Schlafsäcke, 2 Kissen, einen kleinen Gaskocher, ein bisschen Töpfe und Geschirr, ein Trockentuch, ein Schwämmchen, ein bisschen Spüli, 2 Weingläser, leckeren Wein, ein paar Kerzen, 2 Badetücher, gemütliche Klamotten, Feuer, einen schönen Zeltplatz und einen weiteren lieb gewonnen Menschen.

Während ich vom Zelten träume, male ich mir den Himmel schön blau aus. Ich schließe meine Augen und sehe Sonne, ich spüre einen leichten warmen Wind auf meinen Armen. Ich öffne meine Augen und sehe deine. Wir strahlen Ruhe und Witz aus. Wir lachen, erzählen und erzählen. Es ist einfach eine schöne Zeit im Sommer zu zweit!