Zu zweit

Dein Coaching

Wie kann dein Einzelcoaching aussehen?

Stell dir einmal folgendes Szenario vor. Wir verabreden uns verbindlich. Verbindlich für dich und mich.

Du kommst so, wie du bist, neugierig und gespannt. Du hast deine Ideen dabei im Kopf, in dir.

Du klingelst, ich mache dir auf. Lächelnd begrüßen wir uns, du trittst ein und lässt deinen Alltag hinter dir. Du betrittst Neuland mit mir. Wir reden über Kunst und die Welt. Du kommst an.

Wir vereinbaren, dass das Gesagte zwischen uns bleibt. Wir gehen vertraulich miteinander um.

Ich stelle dir Fragen zu deinem Leben, zu deinem Hier und Jetzt und zu deiner Zukunft. Du erzählst mir von deinen Plänen.

Wir reden über Baustellen und Hindernisse, über Möglichkeiten der Be- und Entschleunigung, über Etappenziele und Motivation.

Das Gespräch mit mir lädt deinen Mut-Akku voll auf. Hochmotiviert kehrst du zurück in deinen Alltag. Du schmeißt deine Idee an, bringst sie ans und hältst sie am Laufen!